MAN

Turbocharger Performance Center

Auf der Grundlage einer Machbarkeitsstudie von aib wird der Augsburger Standort von MAN Diesel & Turbo SE um ein einzigartiges Gebäude erweitert. Das neue Turbocharger Performance Center (TPC) dient der Entwicklung und dem Testbetrieb von Turbomaschinen für große Dieselmotoren. Hochkomplexe Prozesse verbinden sich hier mit einer zukunftsweisenden Prüftechnik und tragen damit zur Sicherung der Unternehmenssparte bei. Als Generalplaner entwickelten aib und aib tec eine maßgeschneiderte Architektur für die hohen Anforderungen an den Betrieb.


Maßgeschneiderte Infrastruktur mit BIM


Zu den speziellen Herausforderungen bei der Planung des Turbocharger Performance Centers gehört die hochkomplexe technische Infrastruktur innerhalb des Gebäudes. Verbrennungsgase, Öle, Druckluft, Strom und andere Medien werden durch ein sehr umfangreiches Rohrleitungsnetz geführt. Um dieses Netz sichtbar zu machen und planen zu können, setzen aib und aib tec das Building Information Modeling ein. Hierbei wird das durch MAN entwickelte Rohrleitungsnetzmodell zentimetergenau in das dreidimensionale Modell des Gebäudes eingepasst. Die komplette Digitalisierung der Planungsdaten in der Phase der Ausführungsplanung führte zu einer höheren Präzision und Vollständigkeit, vor allem für die in diesem Projekt sehr umfangreiche Schlitz- und Durchbruchsplanung. Ohne BIM hätte es einen erheblichen planerischen Mehraufwand gegeben.



 

"Was das Projekt so spannend macht, ist die Einzigartigkeit des Gebäudes und dessen technischer Infrastruktur. Man wird vermutlich nicht viele Planer finden, die so etwas schon einmal gebaut haben. Es fehlt eine Referenz sowohl bei der Architektur als auch bei der Technik."

FRIEDHELM HEINZ | MAN

Stimmiges Gesamtbild


Für die spezifischen Anforderungen und Prozesse des Turbocharger Performance Centers entwickelte aib eine auch architektonisch überzeugende Lösung. Der sorgfältig detaillierte Baukörper der kompakten Halle steht im Einklang mit den Design Guidelines von MAN. Selbst für Elemente wie die Zufahrtstore und Verkehrswege wurde ein ansprechendes und wirtschaftlich realisierbares Design konzipiert. Gemeinsam mit dem ebenfalls von aib geplanten neuen Mediengebäude entsteht so ein besonders stimmiges Gesamtbild.



Auftraggeber

MAN Energy Solutions SE (ehem. MAN Diesel & Turbo)

 

Standort

Augsburg


Bruttogrundfläche (BGF)

5.400 m²


Team aib

Pieter F. den Haan, Philippe Vernin, Eveline Clemens-Wigger, Roland Schmidt, Georg Hahues, Marcin Ewý, Bin Yang, Gordon Hoffmann


Leistungen aib 

Generalplanung

 

Leistungen aib tec

Anpassung der Raumluft- und Klimatechnik: ELT/TGA/MSR, Planungsleistungen in der Leistungsphase 3-8, Erstellung der Entwurfsplanung auf Basis einer Vorplanung eines dritten Fachplaners; Planungen, Ausschreibungsunterlagen, Vergabeempfehlungen, Objektüberwachung



Ansprechpartner


Philippe Vernin

Dipl.-Ing. Architekt

Telefon +49 (0) 203 9404-0

phv@aibonline.de

 
 
Aktuelle Projekte
Lister Dreieck Hannover

BÜROKONZEPT

Head Office der Schenker AG

BÜROKONZEPT

Globales Besucherzentrum

GENERALPLANUNG

Unser Team braucht Verstärkung.

Logo_aib_ohne_claim 1200 rgb.jpg
© 2021 aib GmbH     Impressum     Datenschutz